Montblanc Füller al...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Montblanc Füller als Wertanlage?

2 Beiträge
3 Benutzer
1 Likes
368 Ansichten
0
Themenstarter

Sind die Füller von Montblanc eine sinnvolle Wertanlage? Ich denke da an diverse Special Editions 🙂 Muss ich diese dann warten bzw. regelmäßig nutzen, befeuchten oder so? Das kenne ich nämlich so von den Rolex Uhren, die man ja regelmäßig zur Inspektion geben muss.

Schlagwörter für Thema
2 Antworten
1

Hm, also die normalen Füller und auch die Special Editions sind keine richtige Wertanlage, dafür sind sie einfach nicht limitiert genug. Und da sind wir schon beim Thema: Die Limited Editions können sich preislich aber wirklich gut nach oben entwickeln. Schau dir mal die Great Characters und Writers Editionen an, klar, die sind teurer, aber es kann sich lohnen.

Der GC Einstein von 2012 lag damals bei 2.500 Euro und heute schon bei 12.000 Euro. Der WE Shakespeare aus dem Jahre 2016 kostete damals 3.500 Euro und heute satte 13.000 Euro. Bei eBay kannst Du dir einen guten, realistischen Eindruck über die Preise verschaffen.

Zu deiner letzten Frage: Die Füller müssten unbedingt verschweißt in ihrer OVP bleiben, öffnen solltest Du sie keinesfalls.

 

0

Die Idee ist nicht schlecht, aber ich denke, der Markt dafür ist nicht sehr groß 

Teilen: