Habt ihr Erfahrunge...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Habt ihr Erfahrungen mit Songmics Bürostühlen?

1 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
48 Ansichten
0
Themenstarter

Ich suche einen Bürostuhl fürs Homeoffice, der meinen Rücken entlastet und auf dem es sich gut einen ganzen Arbeitstag lang sitzen lässt.

Irgendwie sehe ich superviele Artikel von Songmics, aber der Hersteller sagt mir gar nichts. Die Preise sind teilweise so niedrig, dass ich stutzig bin, ob sie von guter Qualität sind. Jemand mit Expertise hier?

Schlagwörter für Thema
1 Antwort
0

Also ich hab einen Bürostuhl von Songmics, den habe ich mir vor ungefähr drei Jahren gekauft und ich bin nach wie vor zufrieden mit ihm.

Die Kopfstütze ist richtig gut für meinen Nacken, das Sitzpolster ist wirklich bequem und entlastet die Wirbelsäule gut. Für mich nicht so relevant, aber vielleicht für dich: Die Armlehnen lassen sich nur in der Höhe verstellen, nicht aber in der Breite.

Auch im Sommer sitze ich gerne auf dem Stuhl, da der Stoff angenehm atmungsaktiv ist. Apropos Stoff, bis jetzt gibt es da auch noch keine Abnutzungserscheinungen :).

Angenehm sind auch die Einstellungen der Höhe und der Neigung, da lässt sich alles einfach und schnell ändern.

Kommen wir jetzt zu den etwas unschöneren Dingen:

  • Die Rollen sind wirklich steinhart und für Parkettböden der Endgegner. Ich habe mir bei Ebay Ersatzrollen aus PU bestellt, die sehr simpel per Schnapper zu montieren sind und bin jetzt um Einiges zufriedener.
  • Teilweise finde ich den Stuhl auch etwas klapprig, aber gleichzeitig finde ich das auch ganz gut, denn so habe ich das Gefühl, dass der Stuhl sich meinen Bewegungen anpasst.
Teilen: