Hat jemand Erfahrun...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Hat jemand Erfahrungen mit dem Xiaomi Robot Vacuum S10+?

1 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
192 Ansichten
0
Themenstarter

Ich habe den Xiaomi Robot Vacuum S10+ vor kurzem im Saturn gesehen und war kurz davor, ihn zu kaufen. Online finde ich widersprüchliche Rezensionen und würde gerne mal eine direkte Meinung hören. Hat ihn jemand und würde mir netterweise ein bisschen darüber berichten?

Schlagwörter für Thema
1 Antwort
0

Ich habe das gute Stück seit knapp drei Monaten und bin sehr glücklich mit dem Kauf, habe ihn für 350 Euro im Sale bekommen und lasse ihn fast täglich laufen.

Also: Dir muss schon klar sein, dass 350 Euro wirklich wenig sind für so einen Sauger, Deebots kosten gerne mal das Doppelte. Er saugt zuverlässig, aber auch nicht außerordentlich stark.

Ich sehe besonders in den Ecken einige Schwächen, dafür überzeugt mich aber die Objekterkennung. Die meisten haben ja eine optische Kamera, aber der S10+ hat einen Kreuzlaser und der ist echt geil, er geht sogar kleinen Gegenständen aus dem Weg und umfährt sie ohne Probleme.

Manko ist hier aber auch bei glänzenden Oberflächen oder metallenen Gegenständen die Tatsache, dass er schon gerne mal gegen solche stößt. Da passiert aber auch nichts, denn der Bumper ist ja genau dafür da.

Für meine Bude mit etwa 92 Quadratmetern braucht er eine halbe Stunde und danach ist der Akku aber auch komplett leer. Wenn ich ihn in der niedrigeren Stufe laufen lasse, schafft er auch zwei Runden, aber das stört mich dann doch ein bisschen.

Verbesserungsbedarf sehe ich in folgenden Aspekten:

  • Wischmodus sollte auch OHNE Kombination mit dem Saugen genutzt werden können. Bis jetzt geht es nur gleichzeitig.
  • Es gibt keine Absaugstation und auch keine Option, einen Haltepunkt z.B. direkt neben dem Mülleimer einzurichten. Ich muss also den Sauger suchen, um ihn zu entleeren, oder warten, bis er zur Ladestation zurückfährt.
  • Teppiche werden nicht immer gut erkannt, ich räume sie also lieber direkt weg, denn manchmal zieht er sie durch die ganze Wohnung
  • Hindernisse werden nicht dauerhaft gespeichert, sondern müssen immer wieder neu erkannt werden.

Ich warte also sehnsüchtig auf ein Update und hoffe, dass dann ein paar der Dinge verbessert werden. Kann ihn aber dennoch nur empfehlen.

Teilen: